Regionalwettbewerb Jugend Forscht 2022

25 Projekte von 50 JungforscherInnen aus den Bereichen Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Alle Highlights des Regionalwettbewerbes 2022 in Stendal im Video

Die Siegerinnen und Sieger der Regionalebene qualifizierten sich für den Landeswettbewerb  am 30.03.2022 in Halle. Den Abschluss der 57. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht bildet das Bundesfinale, Ende Mai 2022, in Lübeck. Jugend forscht ist ein bundesweiter Nachwuchswettbewerb, der besondere Leistungen und Begabungen in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik fördert. Die Jungforscherinnen und Jungforscher präsentieren ihre kreativen Projekte zunächst auf den Regionalwettbewerben im gesamten Bundesgebiet.

Eine umfangreiche Projektübersicht finden Sie hier und eine Berichterstattung zum Regionalwettbewerb unter www.bic-altmark.de