IGZ BIC Altmark GmbH IGZ BIC Altmark - Innovations- und Gründerzentrum der Altmark

   KONTAKT  DRUCKEN  VERSENDEN
IGZ BIC Altmark GmbH Technologiepark Stendal

News und Termine  

IGZ BIC Altmark GmbH  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Grüne Wiese Altmark

News und Termine

Veranstaltungsplan

Der Veranstaltungsplan bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über wichtige Termine zur „Existenzgründung“ und zu anderen Themen im laufenden Monat zu informieren.


Im Rahmen der Gründerwoche Deutschland 2017 fand ein BIC-Gründerstammtisch im "Cafe Danilo" statt

Am 13.11.2017 fand ein weiterer Gründerstammtisch im Landkreis Stendal statt. Es war der letzte Stammtisch in diesem Jahr. Wie gewohnt, wurde er durch unsere Gründungsberaterin, Frau S. Falk organisiert. Thema der Veranstaltung war die persönliche Absicherung für Gründer und Unternehmensnachfolger.

Im ersten Tagesordnungspunkt wurde durch die Gründerin Antje Rabe, die gleichzeitig die Inhaberin des Cafes Danilo" ist, ein kleiner Einblick in ihr Unternehmen gegeben. Sie ist zurzeit auch Teilnehmerin des laufenden Begleitkurses für Existenzgründer im BIC. Zum eigentlichen Thema des Stammtisches hielten die beiden Versorgungsexperten, Herr Golz und Herr Lucke einen äußerst interessanten Vortrag, der in einer intensiven Diskussion seinen Abschluss fand.

Mit 25 Teilnehmern stieß der Stammtisch wieder auf eine sehr positive Resonanz. Das nächste Treffen dieser Art findet voraussichtlich am 19.02.2018 statt.


BIC feierte 25-jähriges Bestehen

Am 23.10.2017 wurde in einer Feier das 25-jährige Bestehen der IGZ BIC Altmark GmbH im würdigen Rahmen begangen. Fast 100 Gäste und Partner aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik kamen ins BIC, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Landrat Carsten Wulfänger, Oberbürgermeister Klaus Schmotz und Andreas Bosse vom Hochschulförderkreis ergriffen für die drei Gesellschafter der GmbH kurz das Wort. BIC-Geschäftsführer Thomas Barniske bedankte sich bei den Gesellschaftern, den Partnern aus den verschiedensten Bereichen und den BIC-Mitarbeitern für das bisherige Engagement und verband damit die Hoffnung für eine weitere erfolgreiche Arbeit des Innovations- und Gründerzentrums.

 

 

 

 

 


Wirtschafts- und Existenzgründerpreis Altmark 2017 verliehen

Am 20.10.2017 wurden in der Kreissparkasse Stendal die diesjährigen Wirtschafts- und Existenzgründerpreise der Altmark verliehen. Der Wirtschaftspreis in der Kategorie verarbeitendes Gewerbe ging an die Salzwedeler Baumkuchen GmbH; den Preis in der Kategorie Handwerk erhielt der Metall- und Stahlbau Mauer aus Schinne. Preisträger in der Landwirtschaft wurde die Agrargenossenschaft "Altmärkische Höhe" aus Lückstedt. Über den Preis im Bereich Dienstleistungen konnte such das Landhotel "Winterfelder Hof" in Winterfeld freuen. Der Existenzgründerpreis ging an die Tischlerei Holz und Glas aus Havelberg, die in ihrer Gründung im Rahmen einer Unternehmensnachfolge durch das BIC begleitet wurde.


Energiestammtisch traf sich im Zellstoffwerk

Der   durch   die   IGZ   BIC   Altmark   GmbH   organisierte  altmärkische Energiestammtisch  traf sich am 12.10.2017 in der Zellstoff Stendal GmbH in Arneburg.  Nach  der  Begrüßung  durch  Geschäftsführer Andrè Listemann und einer  kurzen  Firmenpräsentation  führte  Energiemanager Frank Wegener die Teilnehmer  durch  das  Werk.  Dabei  standen  die  Bereiche Produktion und Energie  im Mittelpunkt. Nach der sehr informativen Führung wurde noch über die Thematik der Nutzung industrieller Abwärme diskutiert. Diese könnte für viele  Unternehmen  eine sinnvolle Variante zum effektiveren Energieeinsatz sein,  lässt  sich  aber  derzeit noch nicht wirtschaftlich darstellen. Die Landesenergieagentur    Sachsen-Anhalt   (LENA)   stellte   dazu   mögliche Förderoptionen  vor. Die Thematik wird auch weiterhin in der Netzwerkarbeit eine Rolle spielen.


11.10.2017 StartupCon in Köln

Das BIC nutzt heute die deutschlandweit größte Gründermesse, die StratupCon in Köln, um neue Kontakte zu potenziellen Partnern zu finden. Dabei werden interessante Gespräche mit Start Ups und Gründerzentren geführt.



Jugend forscht Regionalwettbewerb Stendal 2018

Am 25.09. fand im BIC der offizielle Auftakt zum Regionalwettbewerb Stendal 2018 "Jugend forscht" statt. Das BIC informierte die anwesenden regionalen Partner über neue Aspekte des Wettbewerbs. Interessierte Schüler und Jugendliche können online bis zum 30.11.2017 erste kurze Projektskizzen unter www.jugend-forscht.de einreichen.

 


Neues Programm des BMBF

Das BMBF hat eine Pilotmaßnahmen "KMU-innovativ: Einstiegsmodul" aufgelegt.

Mit dieser soll Firmen der Einstieg in das Thema Forschung und Entwicklung erleichtert werden. Unter bestimmten Voraussetzungen können dann Aufwendungen von max. 50.000 € bis zu 100% gefördert werden. Dazu sollen zu bestimmten Stichtagen (15.01.2018, 15.07.2018, 15.01.2019) entsprechende Anträge eingereicht werden. Nähere Informationen gibt es bei www.kmu-innovativ.de (dort der Button: Einstiegsförderung für den Mittelstand).


Beratertag für Existenzgründer und Nachfolger in der Hansestadt Havelberg

Am Beratertag stehen den Interessierten die IHK, Geschäftsstelle Salzwedel, Herr Weyl und die Gründungsberaterin Frau Falk für ein kostenloses Beratungsgespräch zur Verfügung mehr...


Beratungstag für Existenzgründer und Unternehmensnachfolger

Am 28.09.2017 findet der nächste Beratungstag für Existenzgründer und Unternehmensnachfolger im BIC statt. An diesem Tag führen Frau Falk und Herr Prof. Kaschade Einzelberatungen durch. mehr...


Fachkräftebeirat traf sich

 

Der gemeinsam von der Agentur für Arbeit und dem BIC organisierte Fachkräftebeirat traf sich am 16.08. zu seiner nächsten Beratung. Nach einer Führung durch die Stendaler Landbäckerei GmbH wurde die Sitzung in der benachbarten Geo-Metrik GmbH fortgesetzt. Es wurde intensiv über die Möglichkeiten diskutiert, noch mehr Informationen den  regional interessierten Partnern z. B. den Schülern zu vermitteln. Dazu soll die Veranstaltungsdatenbank der Agentur für Arbeit genutzt werden, um einen regionalen Terminplan dort zu platzieren. Ferner wurde von den über 20 Teilnehmern über den Start des neuen Ausbildungsjahres berichtet und u. a. auf den Rückkehrertag im Dezember im Landratsamt Stendal hingewiesen.


Wirtschaftspreis Altmark 2017

Noch bis zum 05.09.2017 können Unternehmen aus den Bereichen verarbeitendes Gewerbe, Handwerk, Dienstleistungen und Landwirtschaft Ihre Bewerbungen für den diesjährigen Wirtschaftspreis Altmark einreichen. Die Bewerbungsunterlagen finden Sie auf der Homepage www.wirtschaftspreis-altmark.de


Fakten zum Gründungsgeschehen im Landkreis Stendal

Das BIC hat das Gründungsgeschehen der zurückliegenden Zeit im Landkreis Stendal analysiert, wobei es sich dabei auf die Daten seiner eigenen Aktivitäten konzentriert. mehr...


53. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht: jetzt anmelden

 

Anfang Juli fiel der Startschuss für die 53. Wettbewerbsrunde von Jugend forscht. Unter dem Motto "Spring!" sind talentierte junge Forscher, Erfinder und Entdecker dazu aufgerufen, sich mit ihren Projektideen noch bis zum 30. November 2017 bei Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb anzumelden. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre. Schüler ab Klasse 4 starten in der Juniorensparte Schüler experimentieren, Jugendliche ab 15 Jahren in der Sparte Jugend forscht. Ab Februar 2018 finden bundesweit die Regionalwettbewerbe statt. Wer dort den ersten Platz belegt, tritt anschließend auf Landesebene an. Alle Landessieger starten Ende Mai 2018 beim Bundesfinale.


Praktikantin aus Peru im BIC

 

Im Rahmen ihres vierwöchigen Aufenthalts an der internationalen Sommerschule in der Hochschule in Stendal absolvierte Karol Noemi Quequezana Lopez ein einwöchiges Praktikum im BIC. Karol studiert an der Universität in Arequipa Umweltingenieurswesen. BIC-Geschäftsführer Thomas Barniske machte sie mit den zahlreichen Aufgaben des Zentrums bekannt. Ferner wurden einige Stendaler Unternehmen besucht, die im Umweltbereich aktiv sind.   So gab es Besuche bei der IHU GmbH, der IfU GmbH, der Kläranlage in Stendal und beim Landwirtschaftsbetrieb Stallbaum. Karol war sehr an den vielen neuen Erkenntnissen in den Unternehmen interessiert. Sie schloss ein späteres Masterstudium in Deutschland nicht aus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Vergebene Aufträge

Vergabestelle:

IGZ BIC Altmark GmbH, Arneburger Str. 24, Hansestadt Stendal

Art der Ausschreibung: Öffentliche Ausschreibung
Gegenstand der Ausschreibung: Durchführung von drei Nachgründer- und drei Vorgründungskursen im Rahmen der Richtlinie ego.-WISSEN
Auftragnehmer: megalearn Bildungswerk gGmbH, Halberstädter Str. 42, 39112 Magdeburg
Ausführungszeitraum: 04.09.2017 - 31.12.2018


Digitale Agenda Sachsen-Anhalt 

Die Digitalisierung ist ein Thema, was zunehmend auch den ländlichen Raum erreicht. Unter dem Titel "Digitale Daseinsvorsorge und Nachhaltigkeit" fand dazu am 14.06. in der Hochschule in Stendal ein Workshop unter Regie des Ministeriums für Landesentwicklung und Verkehr statt. Dabei wurden unterschiedlichen Möglichkeiten der thematischen Umsetzung in solchen ländlichen Regionen wie der Altmark vorgestellt und diskutiert. 

 


Jufo-Ausstellung

 

Nach dem die "Jugend forscht" Ausstellung des BIC in den vergangenen 8 Wochen in verschiedenen Filialen der Kreissparkasse Stendal zusehen war, ist sie nun noch 14 Tage in der Wandelhalle der Stadt Stendal am Markt und anschließend im Foyer des Landratsamt des Landkreises Stendal zu besichtigen.


 

Besuch im BIC

 

Die Abgangsklasse der Steuerfachgehilfen an der Berufsbildenden Schule im Landkreis Stendal informierten sich am 31.05.17 im BIC über das Leistungsspektrum des regionalen Innovations- und Gründezentrums. Nachdem Geschäftsführer Thomas Barniske das Profil des Bic`s vorstellte, diskutierte er mit den Auszubildenden über die regionale Wirtschaftsstruktur. Anschließend stellte Gründungsberaterin Sabine Falk den Schwerpunkt Gründungsberatung und -begleitung umfassend vor. Dazu entwickelte sich eine sehr angeregte und interessierte Diskussion mit den Teilnehmern und ihrer Klassenlehrerin, Frau Brauer, die vom dargestellten Leistungsangebot des BIC angetan waren. Das BIC schlug vor, im kommenden Schuljahr eine ähnliche Veranstaltung in der Berufsschule nochmals anzubieten. 

 


BIC-Gründerstammtisch traf sich in Schönfeld

 

Am 29.05. fand ein weiterer BIC-Gründerstammtisch statt, dieses Mal im Schloss Schönfeld Dorthin hatte Nadja Vohse eingeladen, eine durch das BIC betreute Gründerin. Sie betreibt das Schloss als attraktiven Veranstaltungsstandort, der regional und überregional nachgefragt wird.

Andreas Leupold von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt informierte die ca. 25 Teilnehmer über die aktuellen Fördermöglichkeiten für Gründerinnen und Gründer.  Daneben stand auch wieder der Austausch der Teilnehmer untereinander im Mittelpunkt der vom BIC organisierten Stammtische. Dieser fand abschließend bei bestem Wetter beim Grillen im Schlosspark statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Wirtschaftsbeirat besuchte Labore in Magdeburg

Der Wirtschaftsbeirat des Hochschulstandortes Stendal besuchte bei seinem letzten Treffen am 10.05.2017 Labore des Fachbereiches Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit der Hochschule in Magdeburg. Dabei wurde durch Prof. Ettmer und seine Kollegen auf sehr anschauliche und interessante Weise u. a. eine Hochwassersituation an einem Deich simuliert. Sehr plastisch wurden dabei die Vorgänge im Deich beschrieben, die bis zu dessen Bruch führten.  Die Beiratsmitglieder waren von den Forschungsmöglichkeiten des Bereiches sehr beeindruckt. Weitere Besuche der Labore anderer Fachbereiche in Magdeburg sind vorgesehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

+++Update Hannover Messe 27.04.2017+++

 

Auch der Wirtschaftsminister Prof. Willingmann war am Dienstag zu Besuch auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Sachsen-Anhalt und besuchte die vielen altmärkischen Firmen. Dort führte er u.a. interessante Gespräche mit der Arneburger Maschinen- und Stahlbau GmbH.

 

 

 

 

+++Update Hannover Messe 26.04.2017+++

 

Am zweiten Messetag war der Landrat des Landkreises Stendal Herr Carsten Wulfänger zu Gast.

 

 

 

 

 Hannover Messe vom 24.04.2017 - 28.04.2017

 

Studenten der Hochschule Magdeburg-Stendal besuchten gleich am ersten Messetag den Gemeinschaftsstand aus dem Landkreis Stendal.

 

 

Besuchen Sie uns auf dem Gemeinschaftsstand Halle 4 Stand F 03 und Halle 4 Stand G 05.


 Wanderausstellung Jugend forscht

 

Das BIC und die Stadtwerke haben dieses Jahr zum 10. Mal die Patenschaft zum Regionalwettbewerb "Jugend forscht" in Stendal übernommen. Aus diesem Anlass wurde durch das BIC eine kleine Wanderausstellung zum Regionalwettbewerb gestaltet, die seit dem 06.04. in mehreren Filialen der Kreissparkasse Stendal zu sehen ist. Bis zum 27.04. ist das in der Filiale in der Stendaler Poststr. der Fall, wo heute die Eröffnung stattfand; anschließend auch in den Filialen in Tangermünde, Osterburg und Havelberg sowie im Stadthaus Stendal und dem Landratsamt in Stendal.

 

 

 

 

 

 


AltmarkMacher trafen sich in Stendal

Am 06.04.2017 trafen sich regionale Unternehmer zum nächsten AltmarkMacher-Unternehmertreffen. Gastgeber war die ALSTOM Lokomotiven Service GmbH in Stendal. Herr Kempe und Herr Heinzmann informierten über das Unternehmen und gingen dabei vor allem auf die innovative Hybridkok H3 ein. Diese wird in Stendal entwickelt und produziert und inzwischen auch deutschlandweit eingesetzt. Ihre innovative Technologie führt zu Emissionseinsparungen von über 60%. Eine Betriebsführung rundete das sehr interessante Unternehmertreffen ab.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Lebhafte Diskussion im Vorgründerkurs

 

Auf Einladung des BIC nahm der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Stendal, Markus Nitsch, am 07.03.2017 an einer Qualifizierung für zukünftige potenzielle Gründer teil. Es entwickelte sich eine lebhafte Diskussion, in der es von der generellen Wichtigkeit von Existenzgründungen über Erfahrungen der Teilnehmer mit der Agentur für Arbeit bis zu Fördermöglichkeiten bei der Gründung ging. Das Diskussionsangebot wurde von allen Teilnehmern begrüßt und soll in weiteren Kursen wieder stattfinden.

 

 

 


Regionalwettbewerb "Jugend forscht"

In diesem Jahr wurde der Regionalwettbewerb "Jugend forscht" zum 10. Mal gemeinsam von der IGZ BIC Altmark GmbH und der Stadtwerke Stendal GmbH ausgerichtet und von 12 weiteren regionalen Partnern unterstützt. Die regionalen Teilnehmer aus der Altmark schnitten am 27.02. wieder erfolgreich in der Stendaler Katharinenkirche ab.  Eine Bildnachlese finden Sie hier.


Wirtschaftsminister besuchte das BIC

 

Auf Einladung von BIC-Geschäftsführer Thomas Barniske besuchte Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister, Prof. Willingmann, am 22.02.2017 das BIC. Anlässlich seines Besuches wurde ihm das Zentrum kurz vorgestellt.

Hauptthema war der regionale Wirtschaftsfonds des Unternehmensnetzwerkes Altmark (UNA), mit dem Gründer und Kleinstunternehmen unbürokratisch finanziell unterstützt werden. Der Besuch wurde zum Anlass genommen, einen weiteren Darlehensvertrag mit zwei jungen Gründerinnen zu unterzeichnen, so dass aus dem Fonds inzwischen mehr als 110.000€ ausgereicht wurden. Es blieb noch Zeit für eine angeregte Diskussion mit dem Minister, u. a. zum Thema Gründungen.


Große Resonanz beim Gründerstammtisch

 

Der erste Gründerstammtisch im Jahr 2017 stieß wieder auf sehr großes Interesse. Am 20. Februar nutzten im BIC ca. 30 Gründerinnen  und  Gründer das attraktive Angebot, um fachliche Informationen zu erhalten und sich in lebhaften Diskussionen auszutauschen. Highlight des Abends war der Vortrag von Herrn Prof. Kaschade zum Thema "Produktwerbung versus Unternehmenswerbung".

 

Gründerstammtisch_20.02.2017-2

 


Gründerqualifizierung geht in die nächste Runde

 

Mit einem Vorgründerkurs beginnen am 13.02.2017 im BIC die nächsten Qualifizierungsmaßnahmen im Rahmen der Richtlinie "ego.-Wissen". Für Anfang März ist der Beginn eines weiteren Kurses der Nachgründungsqualifizierung vorgesehen, Hierfür können sich Interessenten zur Teilnahme noch bei der Gründungsberaterin, Frau Falk, melden.

 


Erfolgreiche Messe für regionale Unternehmen

 

Die Teilnahme an der Industriefachmesse in Freiburg/Breisgau wird von den sechs Firmen aus dem Landkreis Stendal positiv eingeschätzt. Es konnten neue Kontakte geknüpft werden, bei denen es jetzt auf weitere Gespräche zum Aufbau konkreter Geschäftsbeziehungen ankommt. Besonderes Interesse riefen die Intralogistik-Lösung der MINDA-Industrieanlagen GmbH und die Nachbildung des Stendaler Rolands der JS Lasertechnik GmbH hervor.

 

 

 


 

Vergebene Aufträge

Vergabestelle:

IGZ BIC Altmark GmbH, Arneburger Str. 24, Hansestadt Stendal

Art der Ausschreibung: Öffentliche Ausschreibung
Gegenstand der Ausschreibung: Durchführung von zwei Nachgründer- und zwei Vorgründungskursen im Rahmen der Richtlinie ego.-WISSEN
Auftragnehmer: Europäisches Bildungswerk für Berufe und Gesellschaft gGmbH, Alt Westerhüsen 50, 39122 Magdeburg
Ausführungszeitraum: 13.02.2017 - 31.03.2018


 

Regionalwettbewerb "Jugend forscht" in Stendal mit Rekordanzahl an Projekten

 

Der Regionalwettbewerb "Jugend forscht" in Stendal am 23.02.2017 wirft seine Schatten voraus. Der Wettbewerb wird zum 10. Mal gemeinsam vom BIC und den Stadtwerken Stendal mit Unterstützung regionaler Firmen organisiert. Dieses Jahr ist ein besonders großes Interesse zu verzeichnen, denn es ist von ca 50 teilnehmenden Projekten aus ganz Sachsen-Anhalt auszugehen. Am 23.02. werden die Projekte ab 11 Uhr in der Stendaler Katharinenkirche öffentlich präsentiert. Die Preisverleihung findet ab 15.30 Uhr im Theater der Altmark statt.